BAYERNRIEGEL sichert Tür- und Fensterflügel

Einbruchschutz zum Nachrüsten

BAYERNRIEGEL - Mehr als ein einfacher Einbruchschutz

INNOVATION MIT TRADITION

BAYERNRIEGEL steht für solide Wertarbeit aus der Region. Wir von BAYERNRIEGEL setzen auf hochwertige Materialien, die in präziser Handwerksarbeit auf modernen Fräsmaschinen zu einem sehr effektiven Einbruchschutz zusammengesetzt werden. So sind z.B. unsere Schrauben extra lang und sehr stabil, denn ohne sie sind unsere Riegel nur "halb so stark". Entwicklung, Produktion und Versand kommen natürlich auch aus Bayern. Wir sind stolz auf die handwerkliche Präzision und Ausführung in einem hiesigen Betrieb und das geben wir gerne an Sie weiter.

Merkmale unserer BAYERNRIEGEL sind:

  • Einfach nachrüstbar bei Holzfenstern/-türen und Kunststofffenstern/-türen mit einem stabilen Metallkern
  • Einfache Montage, die die meisten Kunden selbst ausführen
  • Einfache Bedienung - ohne Schlüssel - mit einer Hand möglich
  • Montageposition für einen möglichen Einbrecher von außen nicht erkennbar
  • kann bei Wohnungs- oder Fensterwechsel abgebaut und wiederverwendet werden
  • 100 % aus Metall gefertigt
  • 100 % in Bayern entwickelt und hergestellt
  • Der Fenster- bzw. Türflügel muss nicht angebohrt werden

Einen aktuellen Kurzfilm über uns sehen Sie hier:

Und sollten Sie Fragen haben, so freuen wir uns über eine Nachricht.

BAYERNRIEGEL

DIE FUNKTIONSWEISE IM DETAIL

Die Bedienung unserer BAYERNRIEGEL-Sets ist denkbar einfach

Durch Druck auf die Achse des Hebels löst sich die kraftschlüssige Verbindung der beiden Vierkantflächen zwischen Sockel und Hebel. Nun kann der BAYERNRIEGEL durch Drehung um 90° geöffnet oder geschlossen werden. Durch Loslassen der Achse des Hebels rastet der Hebel am Sockel ein, so dass wieder eine kraftschlüssige Verbindung zwischen Hebel und Sockel besteht. Zum Sichern des Fensters bzw. der Tür muss dies/e vollständig geschlossen sein (darf nicht gekippt sein). Durch Druck auf die Hebelachse müssen alle Hebel so gedreht werden, dass sie sich auf dem Tür-/Fensterflügel befinden und einrasten. So ist die Tür/das Fenster gegen ein Aufhebeln von außen gesichert.

Die Montage unserer BAYERNRIEGEL-Sets ist denkbar einfach

1. Schritt: Sie legen die Montagestellen der BAYERNRIEGEL am Fenster- oder Türrahmen fest und markieren die Befestigungspunkte.

2. Schritt: Sie nehmen die passenden Unterleger (im Lieferumfang enthalten), so dass der BAYERNRIEGEL sicher verriegelt und leichtgängig ist.

3. Schritt: Sie bohren zwei Löcher vor und  befestigen den Sockel des BAYERNRIEGELs mit 2 extrastabilen Schauben ggf. auf den Unterlegern.

4. Schritt: Sie stecken den Hebel des BAYERNRIEGELs in den Sockel.

5. Schritt: Sie stecken die Feder über die Achse und befestigen die Schraube. Jetzt kann der der Riegel geöffnet oder geschlossen werden.

Um eine Montage der BAYERNRIEGEL auch an der Beschlagseite zu ermöglichen, gibt es unser Set 22 mit zwei "normalen" und zwei "verlängerten" BAYERNRIEGELN.

Siehe hierzu unsere Bestell- und Sicherheitshinweise Fenster und Türen

BAYERNRIEGEL

UNSER VERTRIEB

Um die Sicherung Ihrer Fenster / Türen so einfach und effektiv wie möglich zu gestalten, erhalten Sie die BAYERNRIEGEL als Komplettset für Fenstersicherungen / Türsicherungen in den Farben Weiß, Alufarben und Braun.

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Interresse an einer Vertriebszusammenarbeit haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht oder einen Anruf:  HOTLINE 08254 / 920 39 10